Max-Planck-Institut für Molekulare Pflanzenphysiologie

Logo_farbe

Max-Planck-Institut für Molekulare Pflanzenphysiologie
Das MPI für Molekulare Pflanzenphysiologie betreibt Grundlagenforschung. Ein international zusammengesetztes Wissenschaftlerteam beschäftigt sich mit der Untersuchung von Lebensvorgängen in pflanzlichen Zellen, Geweben und Organen. Ziel dieser Untersuchungen ist es, nicht nur einzelne Stoffwechselabläufe zu verstehen, sondern das Zusammen- und Wechselspiel der verschiedenen Prozesse zu begreifen. In diesem Zusammenhang interessiert die Forscher besonders wie pflanzliches Wachstum organisiert und reguliert wird, und in welcher Form verschiedenste Umweltfaktoren das Wachstum beeinflussen. Werden diese Grundlagen verstanden, so können sie im nächsten Schritt dazu genutzt werden effektiver zu züchten, nachhaltiger Landwirtschaft zu betreiben sowie Voraussagen über die Auswirkung von Umweltfaktoren auf Pflanzen zu treffen und können so einen Beitrag zur Ernährungssicherheit der Weltbevölkerung liefern.
Weitere Informationen: http://www.mpimp-golm.mpg.de/


English
Max-Planck-Institut für Molekulare Pflanzenphysiologie
The MPI of Molecular Plant Physiology pursues basic research. A team of international scientists investigates metabolic and molecular processes in plant cells, tissues and organs. The goal of the Institute’s research is not only to understand the molecular details of individual processes such as the uptake of substances, the structure, storage, transport and mobilization of plant components as well as the regulation of these processes, but also to understand how these different processes interact and are integrated. In this Systems Biology approach, experimental and computational scientists interact closely to understand how metabolism and plant growth are organized and regulated, and how they are affected by different environmental factors and could thus contribute to the food security of the world's population.
More information: http://www.mpimp-golm.mpg.de/5672/portrait